Energie-Psychotherapie & Achtsamkeit

Neues und Hintergründiges aus dem großen Feld der energetischen Psychologie.
Von Klopfakupressur über Intention bis zu Achtsamkeit.

Donnerstag, 21. Juni 2007

Willkommen beim "Energie-Blog"

In den letzten Jahren wurden Psychologie und die Psychotherapie, wie ein Großteil der Medizin und der Biologie fast unmerklich revolutioniert.

Bücher wie "Intelligente Zellen" von Bruce Lipton, "Die Moleküle der Gefühle" von Candace Pert und "Energiemedizin" von James Oschman zeigen auch aus wissenschaftlicher Sicht, was viele Kulturen intuitiv schon lange wussten:

Unser Körper - und letztlich die ganze Natur - ist ein unfassbar komplexes System von vielfach verbunden und miteinander in Resonanz stehenden Teilen. Und seit wir begriffen haben, dass selbst die Grundbausteine der Materie letztlich aus Energie, Schwingung und Information bestehen, wird klar, warum Therapie- und Selbsthilfeverfahren so effektiv sind, die diese Interaktionen nutzen, wie z.B. das weite Feld der "Energetischen Psychologie".
  • EFT (emotional freedom techniques) nach Gary Craig und die vielen anderen "meridian-basierten Techniken der psychologischen Klopfakupressur
  • Akupunktur, Akupressur, TaiChi, QiGong und ähnliches
  • EmoTrance nach Silvia Hartmann und andere Techniken die den Fluss der Energie durch Aufmerksamkeit und Intention verändern
  • Dynamind nach Serge King
  • ... und viele andere ähnliche Techniken
Basieren auf den oben genannten Erkenntnissen.

Mit diesem Blog will ich über meine Erfahrungen und die neuesten Entwicklungen in diesem schnell wachsenden Feld informieren.

Viel Spaß beim Lesen.
Kommentar veröffentlichen